Formular L1

Materialübersicht

Formular L1 ist ein hervorragender Ersatz für ABS im 3D-Druck. Sein deckendes Weiß ähnelt ABS sehr gut und ist aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften für nahezu jede Anwendung geeignet. Zusätzlich zu seiner Härte ist Formular L1 auch sehr praktisch, da nur ein Minimum an Nachbearbeitung erforderlich ist.

Vorteile

  • Sehr genau
  • Gute Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Sehr langlebig
  • Gute Vergilbungsbeständigkeit
  • Geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen

Anwendungen

  • Funktionsprototypen
  • Konzeptmodelle
  • Kleinproduktionsteile

Formula L1 material property table

Liquid properties

AppearanceWhite
Viscosity270~380 cps@ 27°C (80.6°F)
Density1.13 g/cm³@ 25°C (77°F)

Optical Properties

Ec7.5 mJ/cm2[critical exposure]
Dp0.13[slope of cure-depth vs. In(E) curve]
Dp0.13[slope of cure-depth vs. In(E) curve]

Mechanical Properties (90 Minutes UV Postcure)

ASTM MethodProperty DescriptionValue
ASTM D 638Tensile Modulus1610-2200 MPa
ASTM D 638Tensile Strength at Break37-45 MPa
ASTM D 638Elongation at Break19-28%
ASTM D 638 @66PSIASTMHeat Deflection Temperature20~33°C
ASTM D 790Flexural Strength64-81 Mpa
ASTM D 790Flexural Modulus1720-2200 Mpa
ASTM D 256Izod Impact (Notched)45-63 J/m
ASTM D 2240Hardness Shore D62

* These values may vary and depend on individual machine processing and post-curing practices.